Patenschaft

  • Zum Ende jeden Kindergartenjahres – spätestens im Dezembermonat – sucht TIHAMWE e.V. Paten/innen, die bereit sind, einzelne bedürftige Kindern für 1 Jahr zu unterstützen.
    Der Unterstützungsbeitrag deckt die Kosten für die Kindergartengebühr, die Uniform, das Essen (eine warme Mahlzeit am späten Vormittag) und allfälliges Schreibmaterial  für das Kind.
    Diese Patenschaft für 1 Jahr kostet 75 Euro.
  • Grundsätzlich wird vor Vergabe der Patenschaft zunächst der Familienhintergrund der betroffenen Kinder näher recherchiert (Feststellung der Bedürftigkeit).
    Dabei wird der Fokus eben auf jene Familien gelegt, die sich einen Kindergartenplatz sonst nicht würden leisten können (trotz dessen, dass der Beitragsaufwand von vornherein bewusst eher gering gehalten wird).
  • Bei der Zuordnung der Patenschaft zum entsprechenden Paten/in werden Informationen zur familiären Situation und dem Patenkind selbst (Foto inkludiert) vermittelt.
    Mit Ablauf des Kindergartenjahres wird TIHAMWE e.V. die Paten/innen über die Situation und Fortschritte der Kinder informieren.
  • Die Patenschaft erlischt automatisch mit Ablauf des Kindergartenjahres. Die Übernahme einer Folgepatenschaft ist auf Wunsch natürlich möglich.
  • Bei Interesse an einer Patenschaft bitten wir um Kontaktaufnahme mit Liz Kerkmann über Email (siehe Kontakt).

TIHAMWE – … „wir stehen zusammen“ …